Strom? Ab sofort auch bei Google!!

22. Februar 2010 – 10:50

FERC (Federal Energy Regulatory Commission) , die Bundesbehörde aus den USA, hat die im Januar von Google beantragte Tochterfirma  “Google Energy” genehmigt. Google hat nun die Möglichkeit erneuerbare Energien zu günstigen Preisen zu beziehen. Nun hat Google wieder eine Kategorie mehr anzubieten.  Da Google weder Leitungen noch Kraftwerke besitzt, ist es möglich dass das Unternehmen lediglich den Strom selbst nutzen will bzw. wird.

  1. Ein Kommentar zu “Strom? Ab sofort auch bei Google!!”

  2. Nichts gegen Google. Jedoch wüsste ich nicht, ob ich dieses in Anspruch nehmen würde. Bin mit meinem Anbieter sehr zufrieden. Was man hat das weiß man, was man kriegt weiß man nicht. Jedoch bin ich in der heutigen Zeit immer auf der Jagd nach etwas Billigerem. Man sollte dennoch sehr vorsichtig sein, und erst nach eigehender Prüfung aller Fakten etwas Neues versuchen. Bestimmt ist es eine gute Sache und wird sicher auch gut angenommen

    geschrieben von martin am 26. Feb, 2010

Du musst dich einloggen um Kommentare schreiben zu können.