Opera Mini – Nun auch fürs iPhone

10. Februar 2010 – 22:49

Auf dem Mobile World Congress soll er präsentiert werden, der neue Opera Mini 5 für das iPhone.

Eine iPhone – Version des mobilen Browsers “Opera Mini” wurde angekündigt. Schnellwahl, Passwort Hilfe sowie das surfen in mehreren Tabs wird möglich sein. Der neue Opera Mini 5 soll nicht nur Kosten durch die enorme Komprimierung einsparen, auch die Ladezeiten werden auf den mobilen Surfgeräten enorm sinken.

Das qualvolle Einprägen sämtlicher Passwörter bereitet heutzutage jedem zweiten Kopfzerbrechen. Mit dem neuen Opera Mini gehört dies der Vergangenheit an. Der Passwortmanager speichert wenn gewünscht sämtliche Passwörter, ob Mail, Banking oder die Passwörter aus sozialen Netzwerken.

Die erweiterte Tabfunktionalität ermöglicht es den Nutzern mehrere Seiten gleichzeitig besuchen zu können.

Auf dem MWC (Mobile World Congress) wird Opera erstmalig das Programm für das Apple Iphone vorstellen.

Noch unsicher ist jedoch die Veröffentlichung bzw. die Downloadfreigabe.

Autor:  S.A.

  1. Ein Kommentar zu “Opera Mini – Nun auch fürs iPhone”

  2. Ich bin großer Fan von Opera Mini für mein Smartphone. Mein Samsung Omnia kam mit dem Internet Explorer nicht gut zurecht, aber dafür bietet Opera nun den idealen Browser, der nahezu alle Internetseiten anstandslos darstellt. Eigentlich ein Wunder, dass Opera Mini nicht schon viel früher erhältlich war, denn gerade für das iPhone braucht man einen zuverlässigen Browser.

    geschrieben von Reiner am 20. Mrz, 2010

Du musst dich einloggen um Kommentare schreiben zu können.